Das Konzept der Biodynamischen Manuellen Therapie beinhaltet das enge Zusammenspiel von Biodynamik (osteopathische Techniken) und Biomechanik (Manuelle Therapie) des Bewegungsapparates und gliedert sich in drei Bereiche:

  • dem Parietalen / Myofaszialen System (Bindegwebe, Gelenke, Muskeln)
  • dem Viszeralen System (Organsysteme, Gewebedynamik)
  • dem Craniosacralen System (Nervengewebe von Gehirn und Rückenmark)

 

Veränderungen von Gewebsspannungen und die daraus resultierenden Funktionsstörungen und Krankheiten können vielfältigen Ursachen haben. Es gibt eine direkte Zusammenhang zwischen Störungen und Krankheiten in unseren Organsystemen (Viszerale Therapie), im gesamten Hirn- und Nervensystem (Craniosacrale Therapie) einerseits, und den Spannungen im gesamten Myofaszialen System (Myofasziale Therapie) andererseits. Viel Beachtung schenkt die Biodynamische Manuelle Therapie der Ganzheitlichkeit des Menschen (Leib, Seele und Geist) auf Grundlage der menschlichen Embryologie.

  • Störungen des Bewegungsapparates: Gelenkproblemen, Hexenschuss, Ischialgie, Schleudertraumen, Verstauchungen, Verletzungen
  • Störungen im Verdauungstrakt:  Verdauungsprobleme, Sodbrennen, Operationsfolgen (Narben, Verwachsungen), funktionelle Herzbeschwerden
  • Störungen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich: Kopfschmerzen, Migräne, Nasennebenhöhlenentzündung, chronischer Mittelohrentzündung, Mandelentzündung, Tinnitus, Kiefergelenksproblematik, Kreuzbiss, Zähneknirschen
  • bei Menstruationsbeschwerden, Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung, Geburtstraumata, Wechseljahresbeschwerden, Beschwerden Niere - Blase - Harnwege
  • Störungen im Kindesalter: Schädel- und Gesichtsverformungen, Kiss-Syndrom, Skoliose, Hüftdysplasie, Entwicklungsverzögerungen, Lern- und Konzentrationsstörungen, Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, Behinderungen
  • bei Neurodermitis, Gürtelrose, Asthma bronchiale
  • Immunologische und hormonelle Störungen

Bei Fragen rufen Sie uns an:

034206-78700

 

Wir planen ab dem neuen Jahr 2022 unsere Kurse

( Rückenschule, Pilates, PMR und Nordic Walking) rufen Sie uns bei Interesse an.

Ihr Praxis-Team

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Physiotherapie